VEACT ORGANISIERT D-A-CH-Aktivitäten NEU

Home / Pressemitteilung / VEACT ORGANISIERT D-A-CH-Aktivitäten NEU

VEACT ORGANISIERT D-A-CH-Aktivitäten NEU

Weichenstellung für schnelleres Wachstum

 

VEACT bündelt sämtliche operativen Abteilungen innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz.
Ziel dieser Neuorganisation ist ein rasches Wachstum in den drei Ländern mithilfe einheitlicher Prozesse und einer engen Verzahnung der einzelnen Geschäftsbereiche. Manfred Seidel, bislang Leiter Marketing und Vertrieb bei VEACT, führt die neue Organisation als Director D-A-CH.
Die ebenfalls neu geschaffene Abteilung Marketing Services ist für die Entwicklung von Kreativkonzepten und deren operative Umsetzung verantwortlich, um den Automobilhandel mit zusätzlichen Marketingkampagnen zu unterstützen. Die Maßnahmen dieser Inhouse Agentur sollen insbesondere die Kundenbindung im Autohaus stärken bzw. neue Kunden hinzugewinnen. Neuer Leiter Marketing Services ist Sebastian Handschke. Er war bei VEACT bereits viele Jahre als Leiter Kundendienst tätig.
Das Team wird darüber hinaus durch zwei Neuzugänge verstärkt: Ingo Deutschmann kommt als Leiter Kundenservice an Bord. Er arbeitete zuvor mehr als 16 Jahre in der Mobilfunkbranche, zuletzt als Abteilungsleiter Vertriebsinnendienst und Sales-Hotline. Neuer Leiter Außendienst ist Harald Fischer. Er bringt Erfahrung als Geschäftsführer eines Autohauses mit und besaß leitende Funktionen im Vertrieb bei mehreren Herstellern, darunter Citroen, KIA und Infiniti.

Neue Beiträge

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen